Logo

Nichts definiert unser Gesicht so sehr wie unsere Augenbrauen. Volle, dunkle Brauen verjüngen zwar, doch nicht jeder ist mit diesem dichten Haarwuchs gesegnet. Brow Lifting soll hier Abhilfe schaffen: Mit der Trend-Behandlung aus Hollywood werden die Augenbrauen optisch verdichtet und bleiben in Form.

Was ist Brow Lifting und wie funktioniert es?

Beim Augenbrauen-Lifting werden die Brauen in der gewünschten Form fixiert. Dafür werden die Härchen zunächst in Form gekämmt – meistens nach oben, um mehr Fülle zu schaffen und die Augenbrauen so zu verdichten. Dann werden die Augenbrauenhaare in dieser Position mit einem wasserlöslichen Kleber fixiert. Im nächsten Schritt, der Brow Lamination, werden spezielle Cremes auf die Augenbrauen aufgetragen, die jeweils einige Minuten einwirken müssen. 

Durch das Treatment wird die Schuppenschicht der Härchen aufgebrochen und in ihrer neuen Form wieder versiegelt. Um den Effekt zu verstärken, können die Augenbrauen optional auch gefärbt werden. Zum Schluss werden die nun vollen Brauen noch gereinigt. Insgesamt dauert die Brow-Lifting-Behandlung ca. eine Stunde.

Wie lange hält ein Brow Lift 

Nach dem Treatment hält das Ergebnis bis zu acht Wochen und übersteht auch das Schlafen, Duschen und den Sport problemlos. Danach muss die Behandlung wiederholt werden.

Preise

ca. 60min
65,00 €