Logo

Schon Kleopatra kannte die pflegende und verjüngende Wirkung von Fruchtsäuren, indem sie Milch und Wein zum Baden verwendete. Heute ist Fruchtsäure aus der modernen medizinischen Kosmetik nicht mehr wegzudenken.

Fruchtsäuren sind natürlich produzierte Säuren. Sie bestehen aus kleinsten Molekülen und können daher optimal in die Haut eindringen. Sie wirken wie ein sanftes Peeling: die verhornten und abgestorbenen obersten Zellen werden vermehrt abgestoßen und die Neubildung von Zellen wird angeregt.

Fruchtsäure ist nicht gleich Fruchtsäure! 

Für die Verträglichkeit der Fruchtsäure und den Erfolg Ihrer behandlung ist die optimale Kombination von drei Faktoren entscheidend: die Konzentration des Produktes, sein ph-Wert und die absolut sichere Einschätzung Ihres Hautzustandes.

Klinische Untersuchungen und Publikationen beweisen die Wirkung bei den häufigsten Hautproblemen:

Anti Aging bei reifer Haut - trockene Haut - fette,unreine Haut - zu Akne neigende Haut - Mischhaut - empfindliche Haut - feine, oberflächliche Hautfältchen - Pigmentunregelmäßigkeiten der Haut - Augenfältchen und eingewachsenen Haaren auf den Beinen

Preise

60min
79,00 @